Dr. med. Gaby Eikenbusch

Dr. med. Gaby Eikenbusch

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Plastische Operationen

Frau Dr. Gaby Eikenbusch hat sich während Ihrer Zeit als Ärztin am Universitätsklinikum Münster auf Mittelohroperationen, Ohranlegeplastiken und endoskopisch minimal-invasive Nasennebenhöhlenoperationen spezialisiert.

Werdegang:

Dr. med Gaby Eikenbusch begann 1997 nach erfolgreichem Medizinstudium an der WWU Münster ihre Ausbildung zur HNO-Fachärztin am Universitätsklinikum Münster unter der Leitung von Prof. Wolfgang Stoll.

1998: Promotion zum Dr. med. im Fach Humanmedizin.

Im Juli 2002 bestand Sie Ihre Facharztprüfung im Fachgebiet Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an der Ärztekammer Westfalen - Lippe.

Ab Januar 2003 arbeitete sie als Oberärztin am Universitätsklinikum Münster in der Hals-Nasen-Ohrenklinik.

Seit März 2005 trägt Frau Dr. Gaby Eikenbusch die Zusatzbezeichnung Plastische Operationen.

Während ihrer Zeit als Oberärztin in der Universitätsklinik gestaltete Frau Dr. Gaby Eikenbusch diverse Fortbildungsveranstaltungen. Im Rahmen der Lehre bildete sie Studenten aus. Sie hielt verschiedene Vorträge auf HNO- Kongressen und veröffentlichte einige Abstracts in HNO-Fachzeitschriften.

Frau Dr. Eikenbusch hat regelmässig an Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen von Ultraschallkursen (DEGUM-Zertifikat), Allergologiekursen sowie Nasennebenhöhlen- und Ohroperationskursen teilgenommen.

 

Mitgliedschaften:

  • Deutsche HNO - Gesellschaft
  • Berufsverband der deutschen HNO-Ärzte
  • Ärzteverein Münster

Tätigkeitsschwerpunkte: