Dr. med. Gaby Eikenbusch

Dr. med. Gaby Eikenbusch

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Plastische Operationen

Frau Dr. Gaby Eikenbusch hat sich während Ihrer Zeit als Ärztin am Universitätsklinikum Münster auf Mittelohroperationen, Ohranlegeplastiken und endoskopisch minimal-invasive Nasennebenhöhlenoperationen spezialisiert.

Werdegang:

Dr. med Gaby Eikenbusch begann 1997 nach erfolgreichem Medizinstudium an der WWU Münster ihre Ausbildung zur HNO-Fachärztin am Universitätsklinikum Münster unter der Leitung von Prof. Wolfgang Stoll.

1998: Promotion zum Dr. med. im Fach Humanmedizin.

Im Juli 2002 bestand Sie Ihre Facharztprüfung im Fachgebiet Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an der Ärztekammer Westfalen - Lippe.

Ab Januar 2003 arbeitete sie als Oberärztin am Universitätsklinikum Münster in der Hals-Nasen-Ohrenklinik. 
Dort spezialisierte sie sich auf die Funktionelle Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie, Ohranlegegeplastiken und Mittelohrchirurgie. 

Seit März 2005 trägt Frau Dr. Gaby Eikenbusch die Zusatzbezeichnung Plastische Operationen.

Frau Dr. Eikenbusch hat regelmässig an Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen von Ultraschallkursen (DEGUM-Zertifikat), Allergologiekursen sowie Nasennebenhöhlen- und Ohroperationskursen teilgenommen.

Seit 2018 ist sie Mitglied in der  Qualitätssicherungskommission Ultraschall der KVWL

Mitgliedschaften:

  • Deutsche HNO - Gesellschaft
  • Berufsverband der deutschen HNO-Ärzte
  • Ärzteverein Münster

Tätigkeitsschwerpunkte: