Fachpraxis für funktionelle und plastische HNO-Chirurgie

Überörtliche Gemeinschaftspraxis in Münster-Zentrum und Hiltrup

Wie läuft die Behandlung konkret ab?

Zuerst einmal findet ein Beratungsgespräch statt. Hier werden auch Fotos von Ihrem Gesicht gemacht, anhand derer ein Behandlungskonzept mit Botulinumtoxin in unserer Praxis entwickelt und vereinbart wird.

Bei Ihrem Termin in unserer Praxis wird zunächst die Haut desinfiziert. Dann wird an mehreren Punkten des ausgewählten Gesichsmuskels eine genau berechnete Menge des Botox eingespritzt. Die Stellen werden gekühlt, um eine mögliche Hautschwellung zu dämpfen. Der volle Behandlungseffekt tritt schon nach 2 - 12 Tagen ein. Die Wirkungsdauer beträgt zwischen 3 und 9 Monaten. Bei Wiederholung der Behandlung "verlernen" die Muskeln die Faltenbildung, sodass die Gesichtsfalten zunehmend langanhaltender rückgebildet werden.